Sie haben bereits ein Konto

Passwort vergessen

Neu bei AERA?

  • 1,8 Millionen Angebote
  • 350 Lieferanten
  • Direkter Preisvergleich
  • Überall sofort bestellen
Jetzt Registrieren
EinloggenNeues Konto erstellen
AERA Bestellkompass
Der AERA Bestellkompass ist die marktführende Software, wenn es um den Einkauf und die Verwaltung von Zahnarzt- und Laborbedarf geht.
Anders als unsere Onlinelösung, bietet Ihnen unser Bestellkompass als kostenpflichtiges Profi-Werkzeug viele zusätzliche Funktionen, um die Materialwirtschaft und Dokumentation zu optimieren.
Interesse? Hier können Sie unseren Bestellkompass testen.
Sie benötigen mehr Details oder Hilfe zu einer Funktion? Laden Sie sich hier unser Handbuch als .pdf runter
Bitte beachten Sie vorab unsere Datenschutzerklärung.

Die Komplettlösung für Warenwirtschaftsprofis

Seit über 20 Jahren ist der AERA-Bestellkompass die Referenz für Warenwirtschaftssysteme im Dentalmarkt. Es gibt kaum eine Aufgabenstellung, die mit diesem äußerst flexiblen System nicht lösbar wäre. Die Daten befinden sich komplett auf dem lokalen PC oder Server - sind also offline. Die Datenaktualisierungen oder Bestellweiterleitungen erfolgen jedoch über gesicherte Verbindungen online. Neben den auch bei AERA-Online verfügbaren Funktionen, bietet der Bestellkompass folgende Features: Eigene Lieferanten und Artikel können selbst angelegt und wie „AERA-Artikel" bestellt und verwaltet werden.
AERA listet derzeit rund 130.000 Artikel. Trotzdem kommt es vor, dass ein bestimmtes Produkt, das man eventuell nur bei einem regionalen Lieferanten beziehen kann, mit dem Bestellkompass verwaltet werden soll. Kein Problem: Ob exotische Materialien, ob Fotokopierpapier vom Büromaterialhändler, die Putzmittel aus dem Supermarkt oder die Lieblingsschokolade vom Discounter. Sie können alle Artikel erfassen, konfigurieren und direkt bestellen.
Bestellkompass

Meldebestandsverwaltung

Eine echte Meldebestandsverwaltung mit automatischen Bestellvorschlägen ist über Barcodes möglich.
Bei der Wareneingangskontrolle werden automatisch Barcodeetiketten produziert, die auf die Packungen geklebt und bei der Lagerentnahme wieder abgescannt werden. Beim Erreichen der vordefinierten Meldebestände erscheint ein Nachbestellhinweis.
Leider hat sich die Dentalindustrie in den letzten zwei Jahrzehnten nicht auf einen gemeinsamen Standard geeinigt, daher ist die praxisinterne Etikettierung derzeit noch unvermeidlich. Dennoch ist mit dem AERA-System der fortlaufenden Wareneingangsnummern eine zuverlässige Erfassung und Dokumentation gewährleistet.

Statistik

Detaillierte Statistikfunktionen zum Einkauf und Verbrauch stehen zur Verfügung.
Wenn Sie wissen möchten, welche Materialien sich in welchen Mengen und mit welchem Wiederbeschaffungswert in Ihrem Lager befinden, werden Sie im Statistikmodul des Bestellkompass bestens informiert. Aber auch komplexere Auswertungen sind möglich. Statistikspezialisten stehen alle Daten auch als Excel-Format für die weitere Bearbeitung zur Verfügung. Und manchmal ist es einfach spannend zu sehen, wann die meisten Latex Handschuhe „entnommen" wurden.

MPG und Chargendokumentation

MPG und Chargendokumentation bis zum Patienten über VDDS-Schnittstelle.
Auch nach Jahren herrscht bei diesem Thema immer noch Unsicherheit, was überhaupt dokumentiert werden muss – und wie die Chargennummern mit den Patientendaten verknüpft werden können. Der AERA-Bestellkompass bietet hier eine verblüffend einfache Lösung. Die Chargen und Haltbarkeitsdaten können bereits bei Wareneingang erfasst werden und stehen auch nach der Lagerentnahme weiterhin zur Verfügung. Scannen Sie die Etiketten einfach noch einmal ab und ordnen Sie die Daten dem Patienten über die VDDS Schnittstelle zu.

Optionale Sterilgutverwaltung

Viele Praxen suchen noch nach einer einfach zu handhabenden Lösung für die Sterilgutdokumentation. Schließlich hat der Autoklav ja bereits dokumentiert, dass alles in Ordnung war – nur die Zuordnung zum Patienten ist noch nicht dokumentiert. Dabei ist die Lösung recht einfach: Ob Sie ein Verbrauchsmaterial bei einem Händler bestellen oder ein Sterilgut bei Ihrem Autoklaven. Das Ergebnis ist eine „ordnungsgemäße Lieferung", die eine Wareneingangsnummer erzeugt. Ob Sie nun „Tetric" mit der Wareneingangsnummer 155 oder das „Steritray" mit der Nummer 166 dem Patienten zuordnen, ist vom Workflow her gleich.

Preise und Zubehör

Zur Bestellung ist eine Registrierung bei AERA-Online nötig, diese ist für Sie völlig kostenfrei. Unter www.aera-online.de haben Sie außerdem die Möglichkeit einzelne Produkte nachzubestellen.
AERA-Online spart Geld bei der Bestellung. Unser AERA Bestellkompass kann noch mehr:
 Wareneingangskontrolle
 Bestandsverwaltung
 Automatische Nachbestellvorschläge
 Sterilgutverwaltung
 MPG Dokumentation
... und das dazu passende Barcodepaket macht alles noch bequemer und sicherer.
Bestellkompass inkl. Barcodelizenz
Optional
550,00 €
Barcodepaket290,00 €
Dymo 450 Etikettendrucker100,00 €
Opticon Speicherscanner150,00 €
3000 Etiketten (6 Rollen à 500 Etiketten)60,00 €
*Das Angebot ist gültig bei Abschluss eines Updatevertrags über monatlich 22,50 Euro mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Alle angegebenen Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Bestellen
Rufen Sie uns unter 07042 3702-22 an.
Zuerst testen
Testversion herunterladen und 30 Tage kostenlos testen.
Video
Das Barcodesystem im Einsatz.
Wir zeigen Ihnen, wie einfach Sie Ihr Lager mit Scannern verwalten können.
Downloads
Treiber und Software für den Bestellkompass

Kontakt

  • Bei Anwendungsfragen und für die Vereinbarung von Schulungsterminen
  • Telefon: 07042 3702-22
  • E-Mail: schulung@aera-gmbh.de
  • Bei Fragen zu Produkten und Lieferanten
  • Telefon: 07042 3702-15
  • E-Mail: info@aera-gmbh.de

Ihre Nachricht An Uns

Fernwartung (Nach Absprache)

TeamViewer für WindowsTeamViewer für Mac