Sie haben bereits ein Konto

Show Password
Passwort vergessen

Neu bei AERA-Online?

  • 1,8 Millionen Angebote
  • 350 Lieferanten
  • Direkter Preisvergleich
  • Überall sofort bestellen
Jetzt kostenlos registrieren
EinloggenNeues Konto erstellen

Entdecken

AERA-Blog
Gesponsert
Gesponsert

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Internetseite. Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten ist uns schon immer ein großes Anliegen. Im Folgenden möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten informieren:

  1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

    Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist AERA EDV-Programm GmbH

    Im Pfädle 2

    71665 Vaihingen

    Tel. 07042 3702-22

    Fax 07042 3702-50

    E-Mail: info@aera-gmbh.de

    Der/die betriebliche Datenschutzbeauftragte ist unter datenschutz@aera-gmbh.de zu erreichen.

  2. Zwecke der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlagen und Speicherdauer

    1. Aufrufen unserer Website | Log-Files

      Beim Aufrufen unserer Website werden systembedingt Informationen in sogenannten Server-Log-Files („Log-Files“) erhoben und gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

      • IP-Adresse des abrufenden Endgeräts,

      • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

      • Name und URL der abgerufenen Datei,

      • Referrer-URL (Internetseite, von der aus der Zugriff erfolgte) und aufgerufene Links,

      • Informationen über den Browsertyp, die verwendete Version und ggfs. das von Ihnen verwendete Betriebssystem sowie der Name Ihres Access-Providers.

        Die Daten werden für einen Zeitraum von 14 Tagen gespeichert und anschließend gelöscht.

        Bei eingeloggten Benutzern werden die Seitenaufrufe zum Zweck der Seitensteuerung einer Kundennummer zugeordnet.

        Diese Daten bewahren wir für einen Zeitraum von 6 Monate auf.

        Diese Daten verarbeiten wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Auslieferung der Inhalte unserer Website sowie zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unserer informationstechnischen Systeme, zur Optimierung unserer Internetseite und zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität.

    2. Datenverarbeitung bei Nutzung der Bestell-Plattform
      1. Registrierung | Benutzerkonto

        Da sich unsere Online-Plattform nur an sachkundige Nutzer aus dem Dentalbereich richtet, ist für die volle Nutzung eine Registrierung erforderlich. Dazu müssen Sie einige als Pflichtfelder gekennzeichnete Angaben in die Eingabemaske eintragen. Weitere Daten können Sie optional eingeben. Im Zuge der Registrierung werden Ihre Daten gespeichert und Ihr Nutzerkonto angelegt. Wir verwenden die Daten dann, um manuell zu prüfen, ob Sie als sachkundiger Nutzer zur Nutzung der Plattform zugelassen werden können. Gegebenenfalls nehmen wir dazu telefonisch Kontakt mit Ihnen auf. Die Daten können Sie über das Benutzerkonto jederzeit einsehen und bearbeiten.

        Die von Ihnen bei der Registrierung überlassenen Daten werden auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO von uns dazu verarbeitet, um Ihnen alle notwendigen Funktionalitäten im Rahmen eines Bestellprozesses zu ermöglichen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und so Ihr Benutzerkonto auflösen. Die zu Ihrem Benutzerkonto gespeicherten personenbezogenen Daten werden in diesem Falle vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht.

      2. Bestellung bei Lieferanten

        Bei einer Bestellung übermitteln wir Ihre Bestelldaten (Name, Adresse, Waren, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Datum, Bestellnummer und AERA-Kundennummer) auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO an den von Ihnen ausgewählten Lieferanten. Dieser verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Durchführung Ihrer Bestellung und zur Zahlungsabwicklung.

        Zudem verarbeitet er Ihre E-Mail-Adresse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO, die es ihm ermöglicht, Ihnen eine Bestellbestätigung zuzusenden. Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Informationen zur Datenverarbeitung des jeweiligen Lieferanten.

        Wir speichern die Bestelldaten in Ihrer Bestellübersicht, um Ihnen jederzeit einen Überblick über die getätigten Bestellungen geben zu können. Ihre Bestelldaten bleiben auch nach einer Kontolöschung in anonymisierter Form vorhanden.

        Wir sind gesetzlich verpflichtet, Handels- und Geschäftsbriefe für 6 Jahre aufzubewahren. Für diesen Fall werden die Daten bis zu ihrer Löschung ausschließlich zu den gesetzlich vorgegeben Zwecken (z.B. Überprüfung durch die Finanzbehörden) verarbeitet.

      3. Bestellung bei uns

        Wenn Sie eine Bestellung bei uns tätigen (bspw. Bestellkompass, Merchandising), verarbeiten wir Ihre Bestelldaten zur Bearbeitung und Auslieferung Ihrer Bestellung. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

        Für die Auslieferung bedienen wir uns externer Logistikdienstleister und Hersteller/Vertreiber der Waren. Diesen geben wir Ihre Kontaktdaten weiter, soweit dies zur Auslieferung der bestellten Waren erforderlich ist.

        Rechtsgrundlagen hierfür sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und lit. f DSGVO. Um sicherzustellen, dass die Warenauslieferung ordnungsgemäß erfolgt, insbesondere zur Kontaktaufnahme im Vorfeld der Zustellung, übermitteln wir die E-Mail-Adresse und ggfs. Ihre Telefonnummer an das von uns beauftragte Logistikunternehmen bzw. Hersteller/Vertreiber der Waren. Diese werden die Daten zur zeitnahen und ordnungsgemäßen Lieferung der Waren an Sie verwenden.

      4. Lieferanten und Artikel konfigurieren

        Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Lieferantendaten sowie auch Artikel zu konfigurieren. Die von Ihnen angegebenen Daten speichern wir zu Ihrem Benutzerkonto auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

      5. Lieferantenbewertung

        Sie können die Lieferanten, bei denen Sie Waren bestellt haben, bewerten. Bei der Bewertung können Sie auswählen, ob die anderen Nutzer Ihre Bewertung mit Ihrem Pseudonym sehen können oder ob sie anonymisiert erscheinen soll. Wir speichern Ihre Bewertung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zum Betrieb der Bewertungsfunktion. Wenn Sie Ihr Benutzerkonto löschen, bleiben Ihre Bewertungen für die anderen Nutzer sichtbar.

        Wir behalten uns vor einem bewerteten Lieferanten auf Nachfrage die betroffene Bestellnummer zu übermitteln, um ihm die Gelegenheit zu einer Nachbesserung, Stellungnahme oder generellen Verbesserung seiner Lieferqualität zu geben. Hierdurch wird dem Lieferanten bekannt, welcher Nutzer die Bewertung abgegeben hat. Vorab holen wir hierzu für jeden einzelnen Fall Ihre Einwilligung gemäß Art.6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO ein.

      6. Statistische Auswertungen

      Wir nutzen die Daten zu den von Ihnen getätigten Bestellungen in pseudonymisierter Form für statistische Auswertungen zur Optimierung unseres Angebots. Die so gewonnenen Erkenntnisse lassen keine Rückschlüsse auf das Kaufverhalten einzelner Kunden zu. Eine Profilbildung erfolgt selbstverständlich nicht. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO; berechtigte Interessen sind die Analyse und Verbesserung unseres Angebots.

    3. Datenverarbeitung bei Nutzung des AERA-Bestellkompass

      Der AERA-Bestellkompass ist ein Warenwirtschaftssystem, das auf dem lokalen PC oder Server läuft. Wenn Sie Bestellungen tätigen, wird eine Verbindung zu AERA-Online aufgebaut. Die Bestelldaten werden über AERA-Online an die ausgewählten Lieferanten, wie unter Ziff. 2 beschrieben, weiter gegeben.

      Um die Daten Ihres Bestellkompass im Rahmen des Internet Live Updates zu aktualisieren, wird ebenfalls eine Verbindung zu AERA-Online aufgebaut. Falls Sie eine Adressänderungen im Bestellkompass vornehmen, werden diese Daten im Rahmen des Live Updates an uns übertragen. Soweit Zugriffe auf Ihre personenbezogenen Daten erfolgen, geschieht dies auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. b DSGVO. Eine weitere Verwendung Ihrer Daten findet nicht statt.

    4. Datenverarbeitung bei Nutzung von AERA plus

      AERA Plus ist eine Desktop-Anwendung zum Übermitteln von Daten aus dem Offline-Bereich Ihres PCs in den Online-Bereich von AERA-Online und andersherum. Sie können beispielsweise offline erfasste Daten auf den AERA-Online Merkzettel transferieren oder AERA-Online-Bestellungen auf den PC übertragen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO ausschließlich, um die vorgesehene Funktionsweise zu ermöglichen.

    5. Cookies

      Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

      Wir verwenden sogenannte Session-Cookies, die nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Sie dienen uns dazu, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern, und ermöglichen die korrekte Darstellung der Website.

      Beim Login auf die Online-Plattform haben Sie die Möglichkeit, einen Haken bei

      „30 Tage eingeloggt bleiben“ zu setzen. In diesem Fall wird ein persistenter Cookie für 30 Tage gespeichert.

      Der Einsatz von Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zum Zwecke der Optimierung unserer Webseite und des Betriebs der Online-Plattform. Die Cookies sind technisch erforderlich für die Funktionsweise der Website.

      Sie haben die Möglichkeit, unsere Website auch ohne Cookies unserer Website aufzurufen. Dazu stellen Sie ihren Browser so ein, dass die Annahme von Cookies unserer Website ausgeschlossen ist. Wir weisen allerdings darauf hin, dass Sie dadurch wesentliche Funktionen unserer Website nicht nutzen können.

    6. Kontaktformular | E-Mail-Kontakt

      Soweit Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Website oder per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse zur Bearbeitung der Anfrage bei uns gespeichert. Rechtsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und f DSGVO; berechtigte Zwecke sind die Bearbeitung und Nachverfolgung von Nutzeranfragen. Personenbezogene Daten in Ihrer Anfrage werden nach Ablauf eines Monats seit der letzten Kontaktaufnahme mit Ihnen gelöscht, soweit wir nicht gesetzlich zu einer darüber hinausgehenden Aufbewahrung der Daten verpflichtet sind. Bitte beachten Sie, dass die Daten im Internet allgemein nicht immer sicher übertragen werden. Besonders im E-Mail-Verkehr kann der Schutz beim Datenaustauch nicht garantiert werden. Die Daten im Kontaktformular werden per TLS verschlüsselt.

    7. Newsletter-Versand

      Auf unserer Website bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, sich im Zusammenhang mit der Eröffnung eines Benutzerkontos für unseren Newsletter anzumelden. Damit Sie unseren Newsletter beziehen können, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse.

      Ihre E-Mail-Adresse wird auf der Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1

      S. 1 lit. a DSGVO von uns für den Versand des Newsletters verwendet. Zudem erheben wir auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO die IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung, um den Registrierungsprozess nachweisbar zu protokollieren.

      Ihre Einwilligung zum Bezug des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierfür genügt die Abbestellung in Ihren Kontoeinstellungen. Nach Ihrer Abmeldung wird Ihre E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gesperrt.

  3. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

    Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt - soweit unter Ziff. II nicht ausdrücklich erläutert - nicht. Insbesondere geben wir Ihre Daten mit Ausnahme der unter Ziff. II dargestellten Verarbeitungen nicht an Empfänger mit Sitz außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums weiter.

  4. Betroffenenrechte

    Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, stehen Ihnen als betroffene Person die folgenden Rechte zu:

    1. Einwilligung | Widerrufsrecht

      Soweit wir Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zum Widerruf genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu die oben angegebenen Kontaktdaten verwenden.

    2. Widerspruchsrecht

      Sie können der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen, soweit diese auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO („berechtigte Zwecke“) gestützt wird (Art. 21 DSGVO). Eine Verpflichtung zur Umsetzung Ihres Widerspruchs besteht nach Art. 21 Abs. 1 Satz 1 DSGVO jedoch nur, wenn Sie uns hierfür Gründe von übergeordneter Bedeutung nennen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, welche Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

    3. Weitere Betroffenenrechte

      Zudem können Sie - bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen

      • folgende Rechte in Anspruch nehmen:

      • Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten, insb. über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der Daten und deren Herkunft, falls die Daten nicht direkt bei Ihnen erhoben wurden, die

        Kategorien der Empfänger Ihrer Daten, die geplante Speicherdauer sowie Ihre Betroffenenrechte (Art. 15 DSGVO),

      • Recht   auf   Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),

      • Recht auf Löschung Ihrer persönlichen Daten, insb. wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind und wir nicht aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Vorgaben zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet sind (Art. 17 DSGVO),

      • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (Art. 18 DSGVO),

      • Recht auf Datenübertragbarkeit hinsichtlich der uns von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format (Art. 20 DSGVO).

    4. Beschwerderecht

      Ihnen steht nach Art. 77 DSGVO ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten durch uns gegen die Vorgaben der DSGVO verstößt.

      Die für AERA EDV-Programm GmbH zuständige Aufsichtsbehörde ist:

      Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

      Königstraße 10a 70173 Stuttgart Tel.: 0711/615541-0

      E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

  5. Datensicherheit

    Wir treffen angemessene technische Sicherheitsmaßnahmen, um die uns von Ihnen anvertrauten Daten vor Verlust, Zerstörung, Offenlegung und Zugriff durch Unbefugte zu schützen und passen diese stets den technischen Weiterentwicklungen an. Wir weisen allerdings darauf hin, dass bei der Datenübertragung ein lückenloser Schutz der Daten nicht möglich ist.

  6. Links auf Internetseiten Dritter

    Wir verlinken Internetseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter. Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, welche Daten durch diese Anbieter verarbeitet werden, wenn Sie diese Links anklicken. Da die Datenverarbeitung durch diese Anbieter unserer Kontrolle entzogen ist, übernehmen wir hierfür keine Verantwortung. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten dieser Anbieter entnehmen Sie bitte der jeweiligen Informationen zur Datenverarbeitung dieser Anbieter.

  7. Anpassungen der Informationen zur Datenverarbeitung

Unsere Informationen zur Datenverarbeitung werden wir von Zeit zu Zeit überarbeiten, um diese an den Stand der Technik und an veränderte gesetzliche Vorgaben anzupassen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren.

Kontakt

  • Bei Anwendungsfragen und für die Vereinbarung von Schulungsterminen
  • Telefon: 07042 3702-22
  • E-Mail: schulung@aera-gmbh.de
  • Bei Fragen zu Produkten und Lieferanten
  • Telefon: 07042 3702-15
  • E-Mail: info@aera-gmbh.de

Ihre Nachricht An Uns

Fernwartung (Nach Absprache)

TeamViewer für WindowsTeamViewer für Mac